Freuen Sie sich auf Ihr Ragdoll Kitten!

Ich möchte ein Ragdollkitten - Allgemeine Anfragen

Created with Sketch.

 

Allgemeine Anfragen: Sie haben Fragen zum Thema 'Meine-Ragdoll'? Schreiben Sie uns bitte hierfür eine Nachricht über das Kontaktformular oder per Whatsapp. Gerne beantworte ich so rasch als möglich Ihre Anliegen. Bitte beachten Sie: Wir vergeben kein Kitten in Einzelhaltung und wir führen keine allgemeine Warteliste. Eine Vormerkung auf unserer Kennenlernwunsch-Liste ist erst nach erfolgreicher Deckung möglich (siehe 'Wie und Wann werde ich VIP?') 

Wie und Wann werde ich VIP?

Von der Interessentenliste zum eigenen Kitten

Created with Sketch.

1. Interessentenliste=> war die Deckung unserer Cosmo erfolgreich, können Sie uns gerne Ihren Kennenlernwunsch per Whatsapp oder E-Mail mitteilen!

2. VIP=> Ist dies geschehen, sind Sie ab dann VIP unserer Ragdollzucht und stehen auf unserer Vormerkliste.

Sollten Sie besondere Vorstellungen von Ihrer zukünftigen Katze haben, merke ich mir gerne Ihre Wünsche vor. Sie finden unter 'Aktueller Wurf Cosmo' die möglichen Farben/Zeichnungen von Cosmo's bevorstehendem Wurf. Sobald der Nachwuchs circa eine Woche alt ist, werden Sie über die freudige Nachricht von uns informiert.

2. Kennenlernen=> Alle Interessenten dürfen unseren Nachwuchs kennenlernen wenn unsere kleinen Fellnasen ca 6-7 Wochen alt sind. Die Terminvereinbarung hierfür findet rechtzeitig in Abstimmung mit Ihnen statt. Hierbei können sie unsere Familie/Zucht, unsere eigenen Katzen und unseren Nachwuchs kennenlernen. Als Züchter sind wir in ständigem Kontakt mit unserem Nachwuchs. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, ihr Kitten nicht nur nach optischen Kriterien näher ins Auge zu fassen, sondern auch die individuellen Charaktereigenschaften zu erfahren. Bitte beachten Sie: Beim Kennenlernen freuen wir uns, wenn wir Ihr(e) Wunschkitten für Sie vormerken dürfen, aber das stellt noch keinen Anspruch dar. Das erste Treffen ist für alle Seiten unverbindlich. Als Züchter haben wir die persönliche Verpflichtung, für unsere Kleinsten den bestmöglichen Lebensplatz zu finden. Das bedeutet auch, alle Umstände von jedem einzelnen Interessenten und die daraus resultierenden Anforderungen an's Kätzchen zu beachten!

 zB Familie mit Kleinkindern, vorhandene Katze die dringend einen Freund braucht, ein Kitten mit guten Voraussetzungen, um sekundär als 'Therapietier' eingesetzt zu werden usw.  Wir bitten daher um Verständnis und das Vertrauen, dass wir bemüht sind, eine rasche und vor allem gute Entscheidung zu treffen...

3. Entscheidung=> Nach dem Kennenlernen bitten wir um 1-2 Wochen Geduld. Nun ist all unsere Aufmerksamkeit auf eine rasche und sinnvolle Entscheidung gerichtet. Wir werden Sie umgehend persönlich kontaktieren, sobald alle Eventualitäten gut durchdacht sind.

4. Verbindliche Reservierung=> Sind wir zu einer gemeinsamen, zufriedenstellenden Lösung gekommen, dürfen die neuen Katzenhalter Ihren Liebling/Ihre Lieblinge gegen eine Anzahlung von je € 100,00 verbindlich reservieren :-)

  

  • Interessenten die ein Geschwisterpärchen adoptieren möchten, werden bevorzugt.  
  • Eine Rückerstattung der Anzahlung ist nur möglich, wenn der Züchter seine Leistung nicht erbringen kann. 


Checkliste zur Vorbereitung der Ankunft

Created with Sketch.
  • Kratzbaum - Klettermöglichkeiten - Kratzbretter 
  • Katzentoilette - XL-Version 
  • Katzenstreu 
  • Litter Locker Katzenstreu Entsorgungseimer (verschließt zuverlässig die unerwünschten Gerüche der Katzengeschäfte)
  • Katzenfutter - wir beraten sie selbstverständlich gerne
  • Futternapf - Wasserschüsserl (Trinkbrunnen möglich aber nicht erforderlich)
  • Katzenbürste (1-2 mal wöchentlich bürsten)
  • Spielzeug (Bälle, Mäuse, Federspiel-Angel, Klopapierrollen, uvm)
  • Schlaf- und Rückzugshöhle
  • Katzentransporter - XL-Version 
  • Pflanzen, Kabel, Steckdosen und diverse Kleinteile (zB Legosteine) können lebensbedrohlich für Ihr Kitten werden!
  • kleine Schlupflöcher vorübergehend unzugänglich machen
  • Balkon katzensicher mit Netz oder Gitter ausstatten 


Die erste Zeit mit Ihrem Kitten + Eingewöhnung

Created with Sketch.

Mit ca. 12 Wochen ist es dann endlich so weit :-) Nachdem bei Ihnen zu Hause alles für die Ankunft Ihres neuen Mitbewohners vorbereitet ist, holen Sie Ihr Kitten von uns ab. Nach erfolgter tierärztlicher Freigabe, Impfung und Entwurmung, steht einer Übersiedelung nichts mehr im Wege. Sie erhalten von uns ein Starterpaket mit gewohntem Futter, besorgen Sie bitte dennoch rechtzeitig die folgenden Futterrationen! Aktuelle Informationen hierfür erhalten Sie von uns. 

Aller Anfang ist schwer, besonders für Ihr kleines Kätzchen. Auch wenn Ihr Neuankömmling bei uns froh und munter im ganzen Haus herumläuft, benötigt es zur Eingewöhnung bei Ihnen in den ersten Tagen nur einen einzigen Raum. Ausgestattet mit Katzentoilette, Futter, Wasser, Kratzbaum und Spielzeug findet Ihr Schätzchen alles, was es für die ersten Tage benötigt. Dort soll es in Ruhe und ohne Druck von außen langsam alles erkunden dürfen. 

Überlegen Sie passende Rückzugsorte für die Katze, an denen sie völlig ungestört sein kann. Katzen lieben es erhöht zu liegen. Dort sind sie ungestört und haben doch einen guten Überblick über ihr Reich ;) vor allem Kindern sollte man die Wichtigkeit dieser Auszeit-Zonen erklären. Bitte lassen Sie Ihr Kätzchen selbst bestimmen, wann es bereit ist, den gesamten Wohnbereich zu erobern. Nach wenigen Tagen mit viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit, wird sich Ihr Kitten einleben und eine besondere und lebenslange Freundschaft entsteht. 

BITTE BEDENKEN SIE, dass der Umzug in ein neues zu Hause großen Stress für das Tier erzeugen kann. Es ist leider nicht unüblich, dass es zu vorübergehender Futterverweigerung und auch Durchfall kommen kann. Wir empfehlen, das bereits bekannte Futter weiterhin bereitzustellen.  

Bei anhaltendem Durchfall muss ein Tierarzt aufgesucht werden! 

Sollten Sie eine Futterumstellung vornehmen wollen, klären Sie die genaue Vorgehensweise mit Ihrem Tierarzt im Vorfeld ab.

Mit 14 Wochen benötigt Ihr Kitten den zweiten Teil der Impf-Grundimmunisierung. Das Kätzchen befindet sich zu diesem Zeitpunkt schon Ihrer Obhut. Suchen Sie bitte Ihren Tierarzt auf. Bei diesem Termin können Sie Ihren Stubentiger bei Bedarf auch chipen lassen. 
Entwurmt wird Ihr Kätzchen bei uns mit Flubenol-Wurmpaste mit ca. 6, 8 und 10 Wochen. Dieser Entwurmungsplan sieht weitere Entwurmungen mit 4 und 6 Monaten vor. Danach 2 mal jährlich. Sollten Sie Ihr Kätzchen lieber beim Tierarzt entwurmen lassen, ist das in jedem Fall auch möglich. Besprechen Sie bitte diese Vorgehensweise beim Tierarztbesuch.

Wir freuen uns über Rückmeldung wie es Ihnen und Ihrem Kätzchen geht und wünschen viel Freude mit Ihrem kuscheligen Mitbewohner :D

Alles über unsere Zucht

Nutzen Sie gerne das Kontaktformular für Ihre Anfragen.

Alles über unsere Zucht

Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen!

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben